Jahrgangsstufe 11

Stunden

Allgemein bildende Fächer
Religionslehre1
Deutsch und Kommunikation2
Politik und Gesellschaft2
Sport2
Fachlicher Unterricht
Ernährung3
Haushaltstechnologie1
Betriebswirtschaft2
Erziehung und Betreuung1
Speisenzubereitung und Service6
Raum- und Textilpflege2
Textiles Gestalten3
Gestalten von Räumen2

Wahlpflichtfächer

zweiwöchiges Praktikum in der unterrichtsfreien Zeit

Hauswirtschaftliche Praxis in Familienhaushalten (8 Stunden)

 

Lernfelder

  • Ernährung und Verpflegung:
    • Speisepläne für verschiedene Personengruppen erstellen und beurteilen
  • Wohn- und Funktionsbereiche:
    • Küche und Wohnbereiche einrichten und gestalten
  • Betriebswirtschaftslehre:
    • Güter und Dienstleistungen beschaffen
  • Personenbetreuung:
    • Kinder und Jugendliche individuell betreuen
  • Textillehre:
    • Küche und Wohnbereiche reinigen und pflegen
    • Textilien anfertigen und instandhalten
  • Dienstleistung und Service:
    • Wohnräume und Wohnumfeld gestalten

Am Ende der 11. Jahrgangsstufe steht eine Abschlussprüfung, deren Bestehen zur Staatlich anerkannten Helferin für Ernährung und Versorgung führt. Mit einem Notendurchschnitt von 3,0 und der Note 4 in Englisch kann der mittlere Bildungsabschluss erreicht werden.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben