Staatliche Berufsschule Ostallgäu

Ingenieur / Ingenieurin für Ernährungs- u. Versorgungsmanagement

Vorbildung

Fachhochschulreife, fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife

Studienverlauf

  • Studium Ernährungs- und Versorgungsmanagement an den Fachhochschule Weihenstephan
  • 8 Semester Regelstudienzeit
  • Gliederung in Schwerpunkte im 7. und 8. Semester

Prüfungen

  • Diplom- Vorprüfung nach dem Grundstudium
  • Diplomprüfung

Berufliche Einsatzmöglichkeiten

  • Tätigkeit in Unternehmen der Nahrungsmittelbe- und verarbeitung
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
  • Planung, Führung und Kontrolle von Großhaushalten, Versorgungseinrichtungen, von Hotels und Tourismuseinrichtungen
  • Beratende Tätigkeit in öffentlichen und privaten Einrichtungen sowie Lehrtätigkeit
  • Verbraucherberatung