Staatliche Berufsschule Ostallgäu

Umsetzung des neuen Lehrplans

Umsetzung des neuen Lehrplans für Medizinische Fachangestellte

Zum Schuljahr 2006/07 ist der neue Lehrplan für medizinische Fachangestellte in Kraft getreten.

Die damit verbundene Umsetzung der Lernfeldstrukturierung des Unterrichtsstoffes in das tägliche Unterrichtsgeschehen bringt einen großen zusätzlichen Zeitaufwand mit sich. Die Erarbeitung (Formulierung) von adäquaten und auf konkrete und sinnvolle Handlungsprodukte abzielenden Lernsituationen macht eine intensive Abstimmung zwischen den einzelnen Fachbereichen (im herkömmlichen Sinne) erforderlich. Dabei ist darauf zu achten, dass, ein in Lernsituationen angeregtes selbst organisiertes Lernen nur gelingen kann, wenn die Schüler bereits auf grundlegende fachliche Strukturen in den verschiedenen Fachbereichen zurückgreifen, bzw. aufbauen können. Diese müssen in einer ersten Phase vermittelt werden.

Darauf aufbauend kann selbst organisiertes vernetztes Lernen angestoßen werden, das schließlich die Förderung der Handlungskompetenz (und ihrer implizierten Schlüsselkompetenzen) zum Ziel hat.

Dieser ganze komplexe Prozess muss mit der spezifischen Situation der jeweils schuleigenen Unterrichtsorganisation abgestimmt werden.

Ergebnis sollen Maßnahmen sein, die sich auch im Schulalltag erfolgreich realisieren lassen.

Unter Berücksichtigung bisheriger Erfahrungen lernfeldorientierter Unterrichtsstrukturierung (in anderen Ausbildungsberufen) ist davon auszugehen, dass eine komplette Umsetzung des neuen Lehrplans für MFA nicht in einer einmaligen „Kraftaktion“ zu bewältigen sein wird.

Vielmehr wird das Prinzip der kleinen Schritte die Richtschnur für zukünftiges sinnvolles Vorgehen darstellen.

Bei all diesen Überlegungen hat sich die Schule, bzw. der Lehrer der stetigen Verantwortung gegenüber dem Schüler bewusst zu sein, ihn, einerseits auf wechselnde Anforderungen in seinem Beruf (Förderung der Handlungskompetenz) und andererseits auf das erfolgreiche Abschneiden in der Kammerabschlussprüfung (schwerpunktmäßige Prüfung der fachlichen Kenntnisse) gleichermaßen gut vorzubereiten.

Im Folgenden ist ein Ausschnitt der im Rahmen der Erarbeitung zur Umsetzung des neuen Lehrplanes für MFA erfolgten Aktivitäten dargestellt.