Staatliche Berufsschule Ostallgäu

Kaufleute für Tourismus und Freizeit im Waldseilgarten

Am 15. Oktober 2012 begab sich die TFK 10 auf den Weg in den Waldseilgarten nach Pfronten. Ein paar der Schüler hatten einige Probleme, den Parkplatz zu finden, doch nach langem Hin und Her wurde dies in Teamarbeit gut gemeistert.

Wir hatten uns den perfekten Tag zum Klettern ausgesucht, denn am Himmel war nicht eine einzige Wolke zu finden, und warm war es dazu auch noch. Zwei der Schüler konnten krankheitsbedingt leider nicht mitklettern, doch der Rest der Gruppe war schon sehr aufgeregt.

Der erste Parcours war für alle eine leichte Aufgabe. Doch je weiter man kam, desto schwieriger wurde es. Während die Schüler gequälte Gesichter machten, weil sie in mittlerweile sechs Metern Höhe nicht mehr weiter wussten, konnte unsere Lehrerin, Frau Kübler, ein paar lustige Schnappschüsse machen. Und durch aufmunternde Worte von unserem Außenstellenleiter, Herrn Unsin, hatten wir irgendwann auch alle wieder festen Boden unter den Füßen.

Insgesamt hatten alle sehr viel Spaß und haben sich sehr gut angestellt. Es war ein absolut gelungener Klassenausflug und die TFK 10 hofft noch auf viele weitere solche Events.

Ken Gibson und Manuel Keitler (TFK 10)