Staatliche Berufsschule Ostallgäu

Jobcast - die etwas andere Berufsorientierung

Im Februar 2012 wurden Schüler des berufsvorbereitenden Jahres kurzzeitig zu Reportern. Gemeinsam mit dem Berufsbildungsprojekt „Jobcast“ 

des Bayerischen Rundfunks durften die Jugendlichen ihre Traumberufe in Videoclips oder Hörspielen portraitieren. Die Ergebnisse wurden am Ende der Projektwoche Schülern der neunten Klassen der Nachbarschulen vorgestellt.

Die Schüler sammelten unter Anleitung von zwei professionellen Mediencoaches des Bayerischen Rundfunks und der Jugendsozialarbeit Infos über verschiedene Berufe und bereiteten sich auf die Interviews vor. Neben Interviewtechniken wurde der Umgang mit Aufnahmegeräten sowie Schnittprogrammen durch die BR Mitarbeiter geschult. Besucht haben die Jugendlichen unter anderem einen Kfz-Betrieb, eine Lackiererei und einen Orthopädieschuhtechniker. Durch den Kontakt zu Betrieben und die Arbeit in kleinen Teams bei der Bearbeitung der Aufnahmen feilten die Jugendlichen ganz nebenbei an ihren sozialen Kompetenzen. Einige Schüler wuchsen bei der Moderation der Präsentationen vor mehr als 100 Schülern über sich hinaus und gewannen viel Selbstvertrauen, das sie bei ihrer eigenen Bewerbungssituation, in Vorstellungsgesprächen oder Praktika neben Kommunikationsfähigkeit gut gebrauchen können.

Tagebuch zum Jobcast 2012:

1. Tag
Tag zwei und drei
Tag drei
3. Tag
4. Tag
Die Präsentation
5. Tag

Silvia Schwarz

Videos:

Von Achtern und Platten – Zweiradmechaniker Fachrichtung Fahrrad
Schuhe können auch bequem sein – Orthopädieschuhtechniker

Audios:

Kfz-Mechatroniker
Lackierer/in
Kreislauf- und Abfallwirtschaft