Staatliche Berufsschule Ostallgäu

Fachvortrag zur Kieferorthopädie von Dr. Berthold Fourné

Zahnmedizinische Fachangestellte erhalten praxisbezogenen Einblick in ein Spezialgebiet

Auch im Schuljahr 2016/17 konnten wir einen Kieferorthopäden gewinnen, um einen fachspezifischen Vortrag für die Schülerinnen der 11. Jahrgangsstufe für Zahnmedizinische Fachangestellte zu halten. Turnusgemäß war es Dr. Berthold Fourné aus Marktoberdorf, der Ende Juni 2017 zwei äußerst interessante Schulstunden zu Fachkenntnissen und neuen Entwicklungen in diesem Fachgebiet präsentierte und so das Basiswissen aus dem regulären Unterricht erweiterte.

Untermauert von zahlreichen Fotos und Grafiken sowie Modellen bot Dr. Fourné Einsicht in die verschiedenen Behandlungsmethoden und gab die Antwort zu der Frage, wann man denn eine Behandlung anfängt. Weiter stellte der Referent Behandlungsoptionen für Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten sowie extremen Kieferfehlstellungen vor. Diverse funktionskieferorthopädische Geräte und deren Wirkungsweise wurden erklärt, ebenso chirurgische Maßnahmen wie beispielsweise Extraktionen oder Gaumennahterweiterungen besprochen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Dr. Fourné für seine Zeit und sein Engagement und hoffen, ihn auch in Zukunft zu seinem Gastvortrag an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

André Wenzel