Staatliche Berufsschule Ostallgäu

Bundestag meets Berufsschulaußenstelle in Füssen

Im Rahmen der Europawoche besuchte uns (Klasse 11 der Kaufleute für Tourismus und Freizeit an der BSOAL Außenstelle Füssen) am Dienstag, den 15. Mai, der Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren, Stephan Stracke. Herr Stracke wurde zunächst von unserem Sozialkundelehrer, Herrn Brenauer, und dem Außenstellenleiter, Herrn Unsin, begrüßt. Danach stellte sich Herr Stracke vor und erzählte uns einige Details seiner Arbeit als Bundestagsabgeordneter. So zum Beispiel sitzt Herr Stracke aktuell im Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages zu den sogenannten „Dönermorden“.

Im Anschluss daran fand eine Fragerunde mit uns Schülern statt, bei der wir ihm verschiedene Fragen aus allen Bereichen der Politik stellen konnten. Wir erfuhren zum Beispiel, wie der Tagesablauf eines Bundestagsabgeordneten im Deutschen Bundestag aussieht oder warum Griechenland nicht einfach aus der EU austreten kann.

Herr Stracke beantwortete all unsere Fragen sehr ausführlich und gut verständlich, außerdem konnte er mit seiner freundlichen und offenen Art bei uns punkten. Abschließend erkundete sich Herr Stracke noch genauer über unseren Ausbildungsberuf „Kaufmann für Tourismus und Freizeit“ und wünschte uns für die Zukunft alles Gute.

Ein besonderer Dank geht an unseren Sozialkundelehrer, Herr Brenauer, der uns es ermöglicht hat, einmal mit einem Bundestagsabgeordneten persönlich zu sprechen. So sind wir zu dem Schluss gekommen: Abgeordnete sind auch nur Menschen, wenn auch viel beschäftigte.

Babel Johannes, Maier Maximilian und Reiser Steffen