Staatliche Berufsschule Ostallgäu

Altes Getreide – wieder neu entdeckt

Nachdem in unserer Gesellschaft vermehrt Lebensmittelallergien auftreten, haben wir uns intensiver mit unterschiedlichen Getreidesorten befasst. In Zusammenarbeit mit der landwirtschaftlichen Abteilung durchleuchteten wir in Vergessenheit geratene Getreidesorten hinsichtlich

  • des Anbaus,
  • der Ernährung,
  • der Inhaltsstoffe und
  • der Verarbeitung in der Küche

Diese Sorten, wie z.B. Dinkel und Emmer werden für den Verbraucher wieder interessant, weil sie in der allergenfreien Küche eingesetzt werden. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen unter Verwendung der „alten Getreidesorten“. Die Speisen schmeckten allen Schülern sehr gut.